ÜBER UNS

3 Beiträge

WANN & WO?

Wann?

Jeweils an einem Samstag im Februar, Mai, August und November, von 15.00 h – 18.00 Uhr.

Die aktuellen Termine findest du in unserem Kalender.

Wo?

rubicon-Beratungszentrum
Rubensstr. 8-10
50676 Köln-Innenstadt

Worum geht es?

Alle drei Monate kommen wir zusammen. Hier wird geredet, gelacht und Kraft getankt. Bei Kaffee, Tee und Kuchen wird so manches Problem gelöst.

Neugierig?! – Dann schau einfach mal vorbei beim Samstags-Café von „RAR – RICHTIG AM RAND“. Hier findest Du Gleichgesinnte. Und wenn Du nur zuhören willst, ist es auch ok.

Für Assistenz musst Du selbst sorgen.

WAS WIR MACHEN

Wir setzen uns ein für den Abbau von Barrieren auf den Straßen, wie in den Köpfen.

Wir knüpfen an einem tragfähigen Netz von queeren Menschen mit Behinderung.

Wir stehen in Kontakt mit Gleichgesinnten in NRW und darüber hinaus. Uns sind leider nur sehr wenige vergleichbare Gruppen im deutschsprachigen Raum bekannt. Einen Überblick über Gruppen, Ansprechpersonen und Medien gibt Dir die sogenannte „Kontaktliste“. Du findest sie seit 2008 als Rubrik „Netz“ unter www.queerhandicap.de.

WER WIR SIND

Wir sind ein offener Kreis von queeren Menschen (LSBTIQ*) mit Behinderung mit und ohne Partner.

Dabei ist der Grund und die Art der Behinderung zweitrangig, ob angeboren oder erworben. Uns verbindet die Erfahrung, Angehörige einer Randgruppe in einer Randgruppe zu sein. Selten nimmt man uns wahr und häufig erleben wir uns „richtig am Rand“.

Daher der Gruppenname RICHTIG AM RAND.