WAS WIR MACHEN

Wir setzen uns ein für den Abbau von Barrieren auf den Straßen, wie in den Köpfen.

Wir knüpfen an einem tragfähigen Netz von queeren Menschen mit Behinderung.

Wir stehen in Kontakt mit Gleichgesinnten in NRW und darüber hinaus. Uns sind leider nur sehr wenige vergleichbare Gruppen im deutschsprachigen Raum bekannt. Einen Überblick über Gruppen, Ansprechpersonen und Medien gibt Dir die sogenannte „Kontaktliste“. Du findest sie seit 2008 als Rubrik „Netz“ unter www.queerhandicap.de.

Skip to content